Von
Nach
Am
Um
An Ab
Erweiterte Suche

Busfront

Im Januar 2005 wurde der kreiseigene Omnibusbetrieb VKSF privatisiert. Das entstandene Unternehmen Verkehrsbetriebe Schleswig - Flensburg GmbH – VSF (VSF GmbH), ein 100 %iges Tochterunternehmen der Verkehrsholding Nord GmbH & Co. KG (VHN) unterhält und betreibt den Betriebshof samt Busunternehmen seit der Veräußerung.

 

Die Schülerbeförderung stellt einen großen Teil der verschiedenen Aufgaben der VSF GmbH dar. Sie wird in Zusammenarbeit mit Partnern und Subunternehmern durchgeführt und sehr sorgfältig koordiniert. Der Linienverkehr im Kreis Schleswig-Flensburg wird gewissenhaft und nach den Wünschen der Fahrgäste umfangreich geplant, organisiert und kundenfreundlich durchgeführt. Der Gelegenheitsverkehr gehört ebenso zu den verschiedenen, abwechslungsreichen Aufgaben des Unternehmens und wird entsprechend der unterschiedlichen Anfragen    (z. B. Schulklassen, Betriebsausflüge) kostengünstig für ganz Schleswig-Holstein angeboten und organisiert.

 

Die zahlreichen Schul- und Linienfahrten werden neben der VSF GmbH auch von einigen Subunternehmern durchgeführt. Als Subunternehmen werden nur ausgewählte leistungsstarke Omnibus- oder Taxiunternehmen aus dem gesamten Kreisgebiet Schleswig-Flensburg eingesetzt.

 

Bushalle

In der Mobilitätszentrale am ZOB in Schleswig wird ein kleines Büro mit qualifizierten Mitarbeitern von uns unterhalten. Die Mobilitätszentrale ist überwiegend für Fahrplanauskünfte und Fahrpreisauskünfte zuständig. Das Büro ist die Anlaufstelle für unsere Fahrgäste.

 

Auf dem ca. 28.000 qm großen Betriebshof in Schleswig befinden sich neben dem Verwaltungsgebäude ferner die Werkstatt, eine Abstellhalle für ca. 45 Busse und die Waschhalle. In der Werkstatt werden alle eigenen Fahrzeuge sowie Fremdfahrzeuge (u. a. Autokraft GmbH) gewartet und instandgesetzt. Zum Schutz der Umwelt und im verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen werden alle Fahrzeuge ohne Zusatz von Reinigungsmitteln ausschließlich mit Regenwasser gereinigt.

Bild von Herrn Möser

Seit September 2005 leitet Herr Jan-Hendrik Möser als Prokurist direkt vor Ort den Omnibusbetrieb. Geschäftsführer ist seit dem 01.01.2005 Herr Uwe Möser.